Benutzerprofil

1421258281.thumb-

Bernd Grote

 

Über mich:
Seit dem letzten Jahr (2014) bin ich im Ruhestand und genieße diese Zeit sehr, mit dankbarem Herzen. Ich war lange Zeit (bis 2010) der Leiter des Posaunenchores Ohlendorf und blase z.Zt. in der 2. Reihe als Bläser im Alt im Posaunenchor mit, was mir sehr viel Spaß macht. Die Blechbläserei hat es mir sowieso angetan, deshalb blase ich auch noch in dem Bläser-Ensemble "Windstärke 11" und im "Sprengel-Nord-Chor" mit.
Kirche und ich:
Bin in der Blechbläserei sehr aktiv. Im Vorstand der LKG Ohlendorf bin ich z.Zt. noch als Rechnungsführer tätig.
Mein Wohnort:
Seevetal-Ohlendorf (im Speckgürtel Hamburgs)
Glauben heißt für mich:
Christliche Gemeinschaft unter dem Wort Gottes zu (er)leben ist ein hohes Gut, das ich persönlich sehr schätze. Diese in der Kirchengemeinde und in der LKG Ohlendorf zu erfahren sind wohltuende Erfahrungen und zählen zu meinen Lebensfundamenten. Die frohe Botschaft des Evangeliums mit anderen Christen zu teilen und darüber auszutauschen sind wesentliche Bausteine meines christlichen Lebens.
Mein Bibelwort:
Einer trage des anderen Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen. , Galater 6, 2
Diese Literatur kann ich empfehlen:

Das Zeitliche segnen, Margot Käßmann
Sehnsucht nach Leben, Margot Käßmann

Ich freue mich über:
die vielen Möglichkeiten und Stilrichtungen in der Kirchenmusik.
Ich ärgere mich über:
PEGIDA und den "pseudo-christlichen" Demos!