Benutzerprofil

1521807553.thumb-

Friedrich Selter

 

Über mich:
Seit August 2009 lebe ich mit meiner Frau, Stefanie Selter, und unseren drei Töchtern in Göttingen. Wir fühlen uns hier sehr wohl. Das liegt natürlich in erster Linie an vielen netten Menschen, die wir hier kennengelernt haben. Denn das ist das Wichtigste, um sich zuhause zu fühlen. Aber einen wesentlichen Beitrag leistet auch die gemütliche Stadt, die schönen Kirchen mit ihrem abwechslungsreichen Gemeindeleben, die kulturelle Vielfalt und nicht zuletzt die Schönheit der Landschaft.
Kirche und ich:
Der Diakonieverband mit seinen Beratungsstellen und der Diakoniestation sowie die Neue Arbeit Brockensammlung sind Einrichtungen unseres Kirchenkreises. Kirchenmusik und Jugendarbeit leigen mir ebenfalls am Herzen!
Mein Wohnort:
Unteres Ostviertel
Glauben heißt für mich:
Unbedingtes Vertrauen darauf, von Gott geliebt zu sein. Daraus folgt für mich der Anspruch, anderen Menschen und der ganzen Schöpfung mit Liebe zu begegnen und ihr Wohlergehen nach Kräften zu fördern und es keinesfalls unnötig zu mindern.
Mein Bibelwort:
Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob. (Unser Trauspruch - gilt für mich zugleich als Anspruch für eine christliche Haltung zu anderen Menschen), Römer 15, 7
Diese Musik höre ich:
Jazz, Klassik, Funk
Diese Literatur kann ich empfehlen:

Und die Vögel werden singen, Aeham Ahmad
Altes Land, Dörte Hansen

Ich freue mich über:
Begegnungen mit netten Menschen, meine Familie ... volle Kirchen, zusammen mit anderen gute Musik machen, gute Musik hören - am liebsten live, frische Luft in freier Natur, Fahrradfahren, gute Fotos machen, gute Fotos anschauen, Versöhnung und Frieden, Fortschritte im Umweltschutz, Gerechtigkeit, frische Saiten auf meinem Bass . . .
Ich ärgere mich über:
Engstirnigkeit, Narzissmus
Mein Zitat:
"pecca fortiter, sed fortius fide" Sündige tapfer, doch tapferer glaube., Martin Luther
Habe erstellt: