Benutzerprofil

1536177821.thumb-

Wilfried Manneke

 

Über mich:
Wilfried Manneke, geboren 1953 in Delmenhorst, verheiratet, vier Söhne, machte sein Vikariat in Oldenburg, Kapstadt (Südafrika) und Varese (Italien). Am 1.Mai 1983 (Tag der Arbeit) wurde er in Oldenburg-Ofenerdiek ordiniert, danach war er zwölf Jahre als EKD-Auslandspfarrer in Eshowe (Südafrika) und Vanderbijlpark (Südafrika) tätig, in deutsch- und englischsprachigen Gemeinden. Seit dem 1. September 1995 ist er Gemeindepfarrer der Ev.-luth. Friedenskirche in Unterlüß. In Celle ist er seit März 2006 auch Vorsitzender des Kirchenkreistages. Darüber hinaus verantwortet er im Kirchenkreis die Südafrika-Partnerschaftsarbeit mit und ist als Feuerwehr- und Notfallseelsorger im Einsatz. Er ist Mitgründer des "Bündnis Arbeitssuchender in Niedersachsen" (BAN). Dieses Engagement hat sich ergeben aus seiner langjährigen Betreuung eines Stammtisch für Arbeitslose in Unterlüß. Er ist auch Gründungsmitglied der "Initiative ´Kirche für Demokratie - gegen Rechtsextremismus´in der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers" und des "Netzwerk Südheide gegen Rechtsextremismus".
Kirche und ich:
Ev.-luth. Friedenskirche Unterlüß, Netzwerk Südheide gegen Rechtsextremismus, Runder Tisch Migration Südheide, Südafrikapartnerschaft des Kirchenkreises Celle, Initiative ´Kirche für Demokratie - gegen Rechtsextremismus´ in der Landeskirche Hannovers.
Mein Wohnort:
Unterlüß
Mein Bibelwort:
Kämpfe den guten Kampf des Glaubens; ergreife das ewige Leben, wozu du berufen bist und bekannt hast das gute Bekenntnis vor vielen Zeugen, 1. Timotheus 6,12 - Mein Konfirmatiosspruch
Mein Video:
Video nicht gefunden.
Mein Zitat:
Fürchte dich nie, nie, niemals davor, das zu tun, was richtig ist, speziell dann, wenn das Wohl eines Menschen oder eines Tieres auf dem Spiel steht. Die Strafe der Gesellschaft ist nichts verglichen mit den Wunden, die wir unseren Seelen zufügen, wenn wir wegschauen., Martin Luther King