Hier einfach registrieren

Hier einfach registrieren

Legen Sie selber Ihre Gemeinde, Gruppe oder Kirche an und teilen Sie Ihre Veranstaltungen.

 

Das ist bei uns los

1416134509.thumb-

Klassik für Nachtschwärmer
Stärkung für alle

Etwas ungewöhnlich ist es schon, zwei Veranstaltungen in St. Johannis miteinander zu verbinden, die außer ihrer zeitlichen Nähe scheinbar wenig miteinander zu tun haben:

Klassik für Nachtschwärmer am Samstag, 25. August um 22 Uhr und

Gottesdienst „Beten und Essen“ am Sonntag, 26. August um 11 Uhr

Und doch, ein Beleg für das Besondere von St. Johannis: kultureller Anspruch als Bürger- und Kulturkirche hier, gemeindlich-diakonischer Anspruch als Rats- und Marktkirche dort, in bester Koexistenz.

Das „Klaviertrio“, bestehend aus Bernd Eberhardt (Klavier), Henning Vater (Violine) und Frank Scheller wird Sie mit dem „Trio in g-Moll, Op. 26 von Antonin Dvorak erfreuen. Superintendent i. R. Klaus Steinmetz erwartet Sie zum Gottesdienst am 13. Sonntag nach Trinitatis und bittet zum gemeinsamen Mittagessen im Anschluss, für das Ulrike Schmidt-Glawatz mit ihrem Team sorgen wird.

Seien Sie herzlich eingeladen, beide Angebote oder das geeignetere Ihrer Wahl anzunehmen.

Mehr anzeigen Icon_down_t
1505642136.thumb-

"Kultur in der Kirche": faszinierende Klangerlebnisse in einem Gong-Konzert

Kirchenmusiker Peter Heeren kam am 17. August 2018 mit 14 Gongs nach Himmelpforten in die St. Marienkirche

"Die ganze Welt ist erfüllt von Klang und jedes Geschöpf hat seinen Ton."
Dieses Zitat von Hildegard von Bingen umschreibt sehr gut die Wirkung des Konzertes auf sein Publikum. Sie tönen mild und sie läuten zart, sie strömen kraftvoll und sie pulsieren in Ruhe, sie schallen und jubeln, sie donnern aus der Ferne in weite Klangräume hallend und sie gleißen in hellen Gesängen: Gongs haben eine unendliche Klangvielfalt. 
Der Marner Kirchenmusiker Peter Heeren beschäftigt sich seit dem Jahr 2000 besonders mit dem Thema Gongs und ihren Klangwirkungen und beherrscht ein Instrument, mit dem er die Grenzen der konventionellen Musikformen überwinden kann. 
Die zu Gehör gebrachten Gongwerke von Moritz N. Jansen loteten die Möglichkeiten der Gongklänge aus und offenbarten das facettenreiche Klangspektrum eines der wohl obertonreichsten Instrumente. Sie klangen - ganz nach Spielweise -  großartig und nuancenreich. 
Aber nicht nur die Gongs faszinierten das Publikum. Auch das selbstgebaute Xylophon aus Heizungsrohren fand seinen Platz im Konzert und war zu hören.
Die zahlreichen Konzertgäste waren begeistert und dankten dem Künstler für die Klangvielfalt mit lang anhaltendem Applaus.
Mehr anzeigen Icon_down_t
1376056566.thumb-

Erntefest

Am Wochenende des 8. und 9.September feiert Schwarme Erntefest - ein Highlight im Jahr! Natürlich sind auch wir von der Kirche mit dabei! Am Samstag, den 8.9. werden die diesjährigen Hauptkonfirmand*innen das Erntegedicht vorlesen. 

Am Sonntag, den 9. 9. feiern wir dann Gottesdienst auf dem Festzelt im Krähenkamp. Beginn ist um 11.00 Uhr. Unser Posaunenchor wird den Gemeindegesang musikalisch begleiten. 

Wir danken für die gute Zusammenarbeit mit den Schwarmer Vereinen bei der Planung dieses Festes!


Mehr anzeigen Icon_down_t
1490602576.thumb-

Bild: KG Gyhum

Unser Schaukasten

Monatsspruch August 2018  &  aktueller Wochenspruch


Mehr anzeigen Icon_down_t
1523630267.thumb-

Liebe Mitglieder und Freunde unserer Gemeinde, sehr geehrte Damen und Herren!

Wer kennt ihn nicht – Geschwisterzwist! Diskussionen, wer mehr Liebe der Eltern erhalten hat und wie ungerecht dies war….daran können Menschen zerbrechen, vor allem aber Geschwisterbeziehungen. Schuld in der Familie wiegt schwer. Die Bibel, ein Urweisheitsbuch, erzählt von solchen Zwisten und was sie anrichten können, aber auch, welche Konsequenzen sie haben. Und sie erzählt von Gottes Handeln an seinen Menschen. Über all dem leitet uns Gottes Liebe immer wieder an, fordert uns heraus, schenkt uns neue Hoffnung und Perspektiven für unser Leben.

Darum geht es im kommenden Gottesdienst am 26. August 2018 um 11 Uhr in der Mviringo Hall im Lutherhaus an der Azania Front Kirche. Herzlich willkommen!

Wir freuen uns auf Euch und Sie.

Ihre

Almut und Ingo Koll

Bitte gern vormerken und anmelden:

Newcomertreffen am Samstag, 25. August 2018, ab 9 h im Slip Way Hotel (Slip Way)

zum gemeinsamen Frühstück. Kennenlernen, Austauschen, Orientieren – für neu Angekommene und Alteingesessene – nach Urlaub und Ferien, Umzug und Neubeginn – auch dazu herzlich willkommen!

Anmeldung bei uns auf gemeinde.dar@gmx.de wäre schon gut, denn wir haben einen großen Tisch für uns bestellt! Kosten: E 17.000 TSH, K bis 6 J 50 %!

 

 





Mehr anzeigen Icon_down_t
1376056691.thumb-

Bild: KG Lüne

Herzliche Willkommen - Konfirmandenunterricht gestartet!

"Wer bin ich - wer ist Gott?" - Unter dieser Fragestellung hat der Konfirmandenunterricht des neuen Jahrgangs 28 in Lüne begonnen. 32 Jungen und Mädchen, 11 Teamer, 1 Pastor und ein Diakon sind somit in die Konfirmandenzeit gestartet, die mit der Konfirmation im Jahr 2020 enden wird.

Beim Begrüßungswochenende stand das gegenseitige Kennenlernen im Mittelpunkt - und erste Annäherungen an die großen Fragen der Konfirmandenzeit und des Glaubens: Wer ist Gott? Wie stelle ich ihn mir vor - und wie ist er wohl wirklich?

Mit ihren eigenen Fragen zum Leben und Glauben stellen sich die Konfirmandinnen und Konfirmanden der Gemeinde beim open-air-Gottesdienst zu Beginn des Loewefestes am Sonntag, den 19.8. um 11:30 Uhr vor.

Mehr anzeigen Icon_down_t
1438850841.thumb-
1534579224.medium

Bild: Mitja Matuttis

Für dich ist alles drin!

Das Konfirmandenjahr geht wieder los ... Heute findet das 1. Treffen (Heilig-Geist & St.Johannis) in der St.Johanniskirche statt.
Mehr anzeigen Icon_down_t
1449083865.thumb-
1534575854.medium_hor

Bild: Harald Schilbock

Evangelischer Aktionstag

von Männern gemacht - für ALLE gedacht
am 23. September 2018 rund um die Lamberti-Kirche Bergen
von 10:30 - bis 17:00 Uhr


Mehr anzeigen Icon_down_t
1376056025.thumb-
1534569793.medium

Bild: oz mabebop

Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen.
Sollte man halt nur nicht verpassen...

Mehr anzeigen Icon_down_t
1534275236.thumb-
1534534789.medium

Bild: Familiencafe "Regenbogenzeit"

Ein Tipp für Sommertage aus unserem Familiencafe:

Bunte Schiffchen aus Poolnudeln, Strohhalmen und Moosgummisegeln auf "hoher See" bringen "Fahrt ins Cafe"!

Viel Spaß beim Nachbasteln oder einfach ins Cafe kommen, Mittwoch, den 22.8., 10:00 Uhr Krabbelkindercafe und 14:30 Uhr Familiencafe  "Regenbogenzeit" im ev. Gemeindehaus in Lohnde! 

                                                  Herzlich willkommen!     
Mehr anzeigen Icon_down_t
1393270799.thumb-

Bild: HvG

Bunter Einschulungs-Gottesdienst in Polle

Für 16 Erstklässler der Ritterhofschule begann der große Tag mit dem traditionellen Einschulungsgottesdienst in der Poller St. Georg Kirche. Die neuen Schulkinder standen im Mittelpunkt des Gottesdienstes, der musikalisch vom Kinder- und Jugendchor der Gemeinde am Fluss gestaltet wurde. Von A bis Z bekam jedes Kind zu Beginn einen Button mit seinem Namen angesteckt. Dazu gab es zum Schulstart von der Landeskirche eine kleine magnetische Tafel mit den bunten Buchstaben des Alphabetes, die von Diakon Heiko Zufall überreicht wurde.


Mehr anzeigen Icon_down_t
1495538805.thumb-
1534515248.medium_hor

Bild: Rudi Wiedenhöft

4. Afrika-Sonntag in Bad Fallingbostel

Hilfe zur Selbsthilfe für Projekte im Kongo

Am 26.August feiert die St. Dionysius-Gemeinde ihren 4. Kongo-Sonntag. Er beginnt um 11 Uhr mit dem Gottesdienst und der Vorstellung der neuen Hauptkonfirmandinnen und - konfirmanden. Der Gospelchor wird zu hören sein, und die Kongo-Gruppe berichtet über ihre Arbeit. Nach der Mittagspause mit Bratwürstchen und Salaten tritt ab 13 Uhr die Trommelgruppe "Trokiwa" aus Schwarmstedt in Aktion. Ab 14:15 Uhr geht es weiter mit dem Duo Pöllmann und Oehlerking. Bei Kaffee, Tee, kalten Getränken und Kuchen kann man von afrikanischen Geflüchteten etwas über ihre Fluchtgründe und -wege erfahren. Für die Kinder ist ein reichhaltiges Spiele- und Bastelprogramm vorgesehen, und die Gruppe wird viele selbst hergestellte Produkte zum Verkauf anbieten. Die Bad Fallingbosteler Künstlerin Margit Thurow-Sämann stellt von Afrika inspirierte Mandalas und Bilder aus Limpopo in Südafrika aus.

Den kongolesischen Partnern wurde wie im vergangenen Jahr ein Visum verweigert, so dass sie der Einladung zu diesem Festtag  leider nicht folgen können. 

Mehr anzeigen Icon_down_t
1479726375.thumb-

Willkommensgrüße in 24 Sprachen beim Fest
Buntes Göttingen 2018

Mit vielen Menschen kamen die Syrer Ola Hamsho und Nidal Babi am vergangenen Samstag ins Gespräch bei ihrer Kunstaktion am gemeinsamen Stand des Migrationszentrums, der Amnesty International und des Museums Friedland beim Fest „Buntes Göttingen“. Sie sammelten Worte, die Kraft verleihen, und traten mit ihrer persönlichen Geschichte für Toleranz und Vielfalt ein.

Die Teilnehmer/-innen und die Besucher/-innen des Festes schenkten uns Willkommensgrüße in 24 Sprachen. Die bunten Tafeln werden werden Ratsuchenden im Warteraum des Migrationszentrums begrüßen.

Mehr anzeigen Icon_down_t
1475154552.thumb-
1534512641.medium

Bild: R. Wehrs Kita Hangweg

Halli Hallo, schön, dass ihr da seid,

Halli hallo, wir freuen uns ja so!


Liebe Eltern !

Wir freuen uns, Sie bei uns in der Ev. Kindertagesstätte begrüßen zu dürfen.
Das neue Kita - Jahr 2018 / 2019 hat begonnen.
Für einige ist es ganz neu in den Kindergarten oder in die Krippe zu gehen. Aber wir sind uns sicher, alle werden das super meistern.

Den " alten Hasen "  in unserer Kita wünschen wir ebenso ein neues tolles, spannendes, aufregendes und lustiges Jahr.

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Ev. Kindertagesstätte Walsrode
Mehr anzeigen Icon_down_t
1496576603.thumb-
1534500355.medium

Bild: Ernst Bayer

Großartiges Jubiläumsfest in der Erlöserkirche zu Kuhstedt

Am Sonntag, dem 12.August, feierte die Erlöser-Kirchengemeinde in Kuhstedt das Jubiläum zur Weihe der Kirche vor 125 Jahren mit einem sehr gut besuchten Festgottesdienst und einem tollen Gemeindefest für Jung und Alt.

In seiner Predigt ging Superintendent Wilhelm Helmers u.a. auf die Geschichte dieses Kirchengebäudes ein.

Der Gottesdienst wurde musikalisch vom Posaunenchor der Region und vom Chor „belCanto“ unterstützt.

Nach dem Ende des Gottesdienstes wurde am Grab des „Kirchenstifters“ Heinrich Schröder ein Blumengesteck von Pastorin Sabrina Lerch und ihrem Stellvertreter im Kirchenvorstand, Kurt Buck, niedergelegt. Auf die Frage des Superintendenten, warum der Grabstein so versteckt stehe, erläuterte Kurt Buck: „ Dies war neben der alten Kirche die Grabstelle der Familie des Großbauern aus Giehle.“

Gegen 12.00 Uhr begann dann das Gemeindefest auf dem Gelände um das Gemeindehaus und auf dem der Kita. Im Laufe des Tages fanden sich ca. 300 bis 400 Personen zu diesem Fest ein. 

Besonders erfreut war der Kirchenvorstand, dass auch Pastor Peter Domin und Frau und Pastor Kay Oppermann der Einladung zu diesem Fest gefolgt waren. Ebenso waren Bürgermeister der zur Kirchengemeinde gehörenden Ortschaften anwesenden: Für Ahrensdorf, Giehle und Giehlermoor Angela Greff), Kuhstedtermoor Rainer Müller, der auch die Einheitsgemeinde Gnarrenburg vertrat) und Kurt Buck für Kuhstedt.

Auf dem Gelände hatten die Vereine und Institutionen ihre Stände bereits am Sonnabend aufgebaut.

Neben den Aktivitäten für die Kinder: Bottons herstellen, Schwammwerfen, Basteln von Brillen oder Fahnen, Ponyreiten, Rundfahrten mit den Feuerwehrautos und Kutschfahrten, Torwandschießen und Luftballonwettbewerb waren Getränkestände und vom Pfeifenclub ein Knobelstand aufgebaut. Außerdem präsentierte sich der Regionsposaunenchor und Vertreter des Pilgerweges.

Fehlen durfte aus Anlass des Jubiläums natürlich auch nicht eine Festschrift, die, Superintendent Wilhelm Helmers bereits im Gottesdienst bekanntgab, vom Dorfchronisten Ernst Bayer geschrieben worden war.

Nach dem Kirchgang begann das Gemeindefest mit einem gemeinsamen Erbsensuppenessen oder Gegrilltem. 

Gegen 14.00 Uhr wurden dann auch Kaffee und Kuchen aus dem Steinbackofen in Kuhstedtermoor angeboten.

Die Tanzgruppe aus Giehlermoor, zu der auch Mitglieder aus Kuhstedtermoor und Kuhstedt gehören, erfreute die Gäste mit einigen Volkstänzen. Sportliche Übungen und einen Tanz zeigten die Kindergartenkinder, wobei sie von den einen Tag zuvor eingeschulten „Ehemaligen“ unterstützt wurden. Konzentration und Geschicklichkeit demonstrierten die älteren Schulkinder mit dem Spiel „Pappcup“.

Hatte man sich von der Planungsgruppe, zu der Ernst Bayer, Kurt Buck, Sabrina Lerch, Anke Niemeyer und Andrea Poppe gehörten, in den Wochen zuvor noch Sorgen gemacht, wie man der Hitze trotzen könne, war an diesem Sonntag das Wetter für die Durchführung einer Freiluftveranstaltung ideal. 

Gegen 16.30 Uhr wurde das gelungene Sommerfest mit dem gemeinsamen Singen des Liedes „Nun danket alle Gott“ zu den Klängen der Zugposaune, gespielt von Werner Schröder, beendet.

Viele fleißige Hände sorgten dann dafür, dass innerhalb eine Stunde das Gelände in der Portenstraße wieder geräumt war. (Text Ernst Bayer)

Mehr anzeigen Icon_down_t
1456481525.thumb-
Wir laden herzlich ein

Am Sonntag, 2. September 2018, ab 10:30 Uhr, laden wir nach dem Gottesdienst wieder zum Kirchenkaffee in den Treffpunkt-Buch ein.

Nach der Renovierung der Bücherei ist nun auch die neue, kleine Kinder/Jugendbuch-Leseecke fertig gestellt, die dann auch eingeweiht werden soll.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Team Treffpunkt-Buch


Mehr anzeigen Icon_down_t
1528878452.thumb-
1534499338.medium

Bild: Kirchengemeinde Bippen


Erntedankfest am 7. Oktober 2018

Wir feiern Gottesdienst um 11 Uhr auf dem Hof  Jürgen Wolke/Oskar Wolke in Hartlage!

Gleichzeitig findet Kindergottesdienst statt.

Musikalische Begleitung: Posaunenchor Bippen

Mehr anzeigen Icon_down_t
1438761661.thumb-
1534497401.medium_hor

Bild: Herkt

Am Samstag ist es wieder soweit -

Sommerfest rund um Christophorus -
14.00 Uhr Andacht in der Kirche -
buntes Programm (siehe Bild) mit offenem Singen um 15.30 Uhr im Gemeindesaal und Moderation von Marie-Luise Blaschke.
Mehr anzeigen Icon_down_t
1392911872.thumb-

Stiftungskonzert mit Claudia Vogel

14. September 2018, Beginn 19:00 Uhr
(Einlass ab 18:30 Uhr)
Eintritt gegen Spende

Es gibt wieder einmal Musik in St. Andreas unter dem Titel „Lieder und Melodien für St.Andreas - 4 Stimmen, Flöte und Klavier“.
Aus dem ehemaligen Kirchenchor an St. Jakobus in Winsen (Luhe) hervorgegangene Solisten präsentieren, am Klavier begleitet von dem Pianisten Volker Schütz, klassische Vokalmusik sowie Chormusik a cappella.
Sie bringen Duette, Soli und Kammermusik von Schubert, Schumann, Mendelssohn, Humperdinck, Dvořák, Loewe und Corelli zu Gehör. Als Höhepunkte des Abends enthält das Programm eigene Werke des Pianisten und Barockmusik für Altblockflöte und Klavier.
Die Stiftung freut sich auf dieses Wiedersehen und einen herrlichen Kunstgenuss an einem hoffentlich schönen Herbstabend. (FWG)


Mehr anzeigen Icon_down_t
1396515340.thumb-

Das wünsch' ich sehr

Liebe Familie,
 
auch für 2019 laden wir Euch ganz herzlich zur Familienfreizeit unserer Kirchengemeinde ein. Vom 29.5. bis 2.6.2019 geht es nach Schillig in die DJH Schillighörn.

Alle weiteren Infos stehen im
Mehr anzeigen Icon_down_t
1515148738.thumb-
1534484033.medium

Bild: pixabay

Tanz mit - bleib fit:


Mit Freude an der Bewegung bei Tänzen aus allter Welt - von Israel über Europa bis nach Amerika - tanzen wir Kreistänze, Paartänze, Kontra, Round, Square und Blocktänze! Interessierte sind herzlich eingeladen!!

ACHTUNG! NEUE ANFANGSZEITEN! Immer mittwochs von 14:30-16:00 Uhr im Kirchenzentrum St. Johannes!

Bei Fragen -> Ursula Schumacher, Tel: 49 02 06
Mehr anzeigen Icon_down_t
1432030524.thumb-
Vertretung für unsere Küsterin gesucht
Wir suchen ab sofort für die Michaelis-Kirchengemeinde in Fallersleben eine Vertretung für unsere Küsterin. Die Vertretung umfasst den Urlaub, die arbeitsfreien Wochenenden, Krankheit der Küsterin und eventuell anfallende Fremdtrauungen. Der Küsterdienst besteht aus dem Vorbereiten der Kirche für Gottesdienste und dem Aufräumen und Reinigen nach dem Gottesdienst. Bei Interesse melden Sie sich bitte im Gemeindebüro Tel. 05362 / 26 06





Mehr anzeigen Icon_down_t
1376057185.thumb-
1534456607.medium

Bild: EKD

Gezählt 2018
Wer ist wo Mitglied, wie steht es mit den Finanzen, was ist mit den Immobilien der Kirche?

Zahlen und Fakten zum kirchlichen Leben ....

finden Sie hier:
Aus dem Inhalt:
Rund 771.000 Menschen besuchen im Schnitt in Deutschland jeden Sonntag einen evangelischen Gottesdienst. Zu besonderen Anlässen, wie Erntedank, verdoppelt sich die Zahl der Kirchgänger. Heiligabend nehmen sie sogar Unbequemlichkeiten und lange Wartezeiten in Kauf, um am Gottesdienst teilzuhaben. 8,1 Millionen Menschen gehen an diesem Tag zur Kirche – nicht nur Kirchenmitglieder. Zu 243.347 Abendmahlsfeiern kamen 8.583.208 Abendmahlsgäste.
Mehr anzeigen Icon_down_t
Profile-small

Jonas Geburtstagskaffee

- über 30 Kuchen und Torten bei über 30 Grad vertilgt -

Es war ein tolles Stadtteilfest und für uns in Jona ein gelungenes Geburtstagsfest. Ganz viele haben sich eingebracht und mitgemacht und so zusammen hat es allen viel Spaß gemacht.

An dieser Stelle allen ein herzliches „Dankeschön“ dafür.

Ein besonderer Dank geht an alle, die mit ihren reichlichen und leckeren Kuchenspenden dieses schöne Geburtstags-Kaffee-trinken ermöglicht haben. Im Laufe des Tages konnten wir circa 400 Gäste bewirten. Richtig stolz bin ich darauf, dass wir das ohne Einweggeschirr hingekriegt haben. Ein toller Einsatz der Frauen-gruppe, die das mit Unterstützung einiger anderer und dank guter Planung von Küster Heidelmann super hingekriegt haben. Besonders der Abwasch in der Küche war ein „heißer Job“.

Dank auch dem Gemeinde-Jugend-Konvent für seinen Einsatz, ob am Angelstand für Kinder und den Mädels für die leckeren, eisge-kühlten Cocktails, die den ganzen Tag über sehr gefragt waren.

Nicht nur der Aufbau von Tischen, Bänken und Pavillons hat dank vieler zupackender Hände reibungslos geklappt, sondern am Abend auch der Abbau. Und toll war auch, dass einer dafür gesorgt hat, dass alle Gewitter und Regenschauer ringsherum an diesem Tag genug Abstand zu uns gehalten haben.

Ihr / Euer Pascal Misler









Mehr anzeigen Icon_down_t
Profile-small

Wir suchen noch Verstärkung!

Vielleicht bist Du noch auf der Suche und möchtest Dich nach dem Schulabschluß gern erst einmal orientieren und persönlich weiterentwickeln?
Dann ist ein "freiwilliges soziales Jahr" genau das richtige!
Wir sind ein sehr offenes und engagiertes Team und arbeiten gern mit jungen Menschen zusammen.
Kannst Du Dir die Arbeit mit Kindern für Dich gut vorstellen oder hast vielleicht sogar schon einige Erfahrungen sammeln können?
Dann melde Dich für ein FSJ gern bei uns! Wir freuen uns auf Dich!


Mehr anzeigen Icon_down_t
1503744770.thumb-

Ich bin dann mal weg.... 

Pilgertour von Wibbecke nach Bursfelde am 11.8.2018


Mehr anzeigen Icon_down_t
1520953780.thumb-
Kreisel-Kuchen Fest

Kuchenspenden können am Sonntag ab 11:00 Uhr abgegeben werden. Am Tieberg steht ein Kühlwagen bereit.
Mehr anzeigen Icon_down_t
Weitere Aktivitäten anzeigen