Hier einfach registrieren

Hier einfach registrieren

Legen Sie selber Ihre Gemeinde, Gruppe oder Kirche an und teilen Sie Ihre Veranstaltungen.

 

Das ist bei uns los

1508920055.thumb-
1532269911.medium

Bild: Web

Wir haben Sommerferien!
Am 6. August starten wir mit unseren "alten" Kindern und am 7. freuen wir uns auf unsere neuen Familien.
Mehr anzeigen Icon_down_t
1399033127.thumb-
vor etwa 5 Stunden
1532269570.medium

Bild: screenshot

Aufgeblasen

Kenia bekommt Mobilfunk per Ballon

.. und für Deutschlands Funklöcher kommt die Melde-App - verspricht der Verkehrsminister. ;) .. mehr bei heise.de 

Anm.: Googles Dauerrivale Facebook hat kürzlich sein Konkurrenz-Projekt Aquila/SkyBender aufgegeben und möchte nun mit seinem Projekt Athena ein-zwei Etagen höher als Google im Weltraum durchstarten.

Angesichts solcher ikarusgleicher Himmelsflüge steht #DigitaleKirche hierzulande selbstverständlich weiterhin sicher mit beiden Füßen fest auf dem Boden. - obwohl, kleine lilienthaleske Luftsprünge wären nach wie vor möglich, sofern man das denn DSG-EKD-konform erlaubt bekäme und auch wolle. Vielleicht könnte man so ja auch mal auslandsportofrei mit den Partnergemeinden in Übersee kommunizieren.
Mehr anzeigen Icon_down_t
Profile-small

Auf unserem Friedhof tut sich was


Es gibt Neuigkeiten zu unserem Projekt "Unsere Friedhöfe"

Informationen zu den Neuerungen finden sich in der beigefügten Datei und auf der Seite des Friedhof-Teams,
Mehr anzeigen Icon_down_t
1519197592.thumb-

Matthias Spiegel-Albrecht ist neuer Klinikseelsorger

Am Evangelischen Krankenhaus Weende ist das Klinikseelsorgeteam bald wieder komplett. Nachdem Matthias Opitz vor einigen Monaten ins Gemeindepfarramt nach Stephanus wechselte, war seine Selle vakant. Was heute selten ist: Die bisher halbe Stelle konnte voll wiederbesetzt werden. Möglich wurde dies durch die fortgesetzte Refinanzierung einer halben Stelle durch das EKW und eine Aufstockung zu gleichen Teilen durch die Landeskirche.
Spiegel-Albrecht ist derzeit noch mit halber Stelle Seelsorger in der Helios Albert-Schweitzer-Klinik Northeim. Mit der anderen Hälfte seiner Stelle arbeitet er für die Vernetzung der unterschiedlichen Seelsorgefelder im Kirchenkreis Leine Solling. Er bringt aber auch Erfahrungen aus über zwanzig Jahren Gemeindepfarramt mit. In Göttingen ist er kein Unbekannter: Er begann seine Berufslaufbahn mit dem Vikariat in St. Albani.
Seine neue Stelle tritt er im September an. Er wird am 20. September 2018 um 13.00 Uhr in der Kapelle des EKW in sein Amt eingeführt.
Zum Team der Klinikseelsorge im EKW gehören außerdem Pastorin Uta Callies, Pastor Wolfgang Ebel, Diakonin Birgit Hecke-Behrends (jeweils mit einer halben Stelle), und Diakon Klaus Gottschalt (mit einer viertel Stelle).
Mehr anzeigen Icon_down_t
1490602576.thumb-

Bild: KG Gyhum

Unser Schaukasten

Monatsspruch Juli 2018  &  aktueller Wochenspruch


Mehr anzeigen Icon_down_t
1505897567.thumb-
Das Programm für die 4. Nikolausberger Musiktage ist endlich da!

Karten gibt es unter
Mehr anzeigen Icon_down_t
1386064780.thumb-
1532167144.medium_hor

Bild: Buhro-Kirscht

Kleines Weinfest am 25. Juli 19.00 Uhr im Pfarrgarten

Mehr anzeigen Icon_down_t
1491894373.thumb-
vor 2 Tagen
1532119834.medium_hor

Bild: RaumZeit

Wir suchen die Postkarte des Sommers 2018!

Sommerzeit ist Urlaubszeit ist Postkartenzeit. Wir suchen die Postkarte des Sommers 2018. Also schickt uns eine Postkarte, egal ob aus Ottenbeck oder Riensförde, vom Kreuzfahrtschiff oder Campingplatz, von Mallorca oder Helgoland. Die schönste, die am weitesten gereiste und die originellste werden prämiert und ihre Absender erhalten Gutscheine zur Verlängerung des Sommers. Außerdem erhalten die Postkarten einen Ehrenplatz an den Wänden des TrafoHauses in Ottenbeck und des RaumZeit-Ladens in Riensförde.

Sucht Eure Postkarte aus, macht ein Foto von ihr und schickt die Karte bis 31.08.2018 an RaumZeit, Celler Straße 2, 21680 Stade. Anfang September werden die Gewinner ausgewählt. Die Jury sind die Kinder der AbenteuerZeit. Anschließend werden die Postkarten der Gewinner in den Schaufenstern des TrafoHauses und des RaumZeit-Ladens ausgestellt. Die Gewinner müssen sich dann bis zum 30.09.2018 bei Sabine Ulrich unter sabine.ulrich@evlka.de melden. Als Beweis gilt das Foto der zugeschickten Postkarte.

Noch Fragen? Meldet Euch bei Sabine unter sabine.Ulrich@evlka.de oder 0152-28990364.
Mehr anzeigen Icon_down_t
1520000921.thumb-

Neue Friedhofsgebührenordnung

Die Gebührenordnung für den Friedhof der Kirchengemeinde Wietzen wurde neu gefasst. In der neuen Rubrik "Friedhof" ist sie veröffentlicht.
Mehr anzeigen Icon_down_t
1518695027.thumb-
Die Termine und Filme für die nächste ökumenische Staffel von KINOundKIRCHE stehen fest. Hier ist schon die PDF zum Vormerken und als Download. Claus Conrad
Mehr anzeigen Icon_down_t
Profile-small
1532083641.medium

Bild: Stiftung

Die Stiftung Zukunft für St. Andreas
lädt am Freitag, 24.08.2018 um 20.00 Uhr 

zur  "Langen Nacht der Musik"


mit dem - Südharzer Bläserquartett
      dem - Ensemble Phantastique
und dem -Gospelchor Bad Sachsa 
in die St. Andreas-Kirche ein!

Mehr anzeigen Icon_down_t
Profile-small
1532075385.medium

Bild: F. Flamme

Donnerstag, 26. Juli 2018, 20 Uhr, St. Michaelis/Hildesheim:

Orgelkonzert mit Friedhelm Flamme

Die nächste Sommerliche Kirchenmusik in der Michaeliskirche Hildesheim am Donnerstag, dem 26. Juli ist wieder ganz der Orgelmusik gewidmet. Auf der großen symphonischen Woehl-Orgel der Michaeliskirche spielt KMD Friedhelm Flamme Werke von Vincent Lübeck, Johann Sebastian Bach, Manfred Kluge und Richard Bartmuss.

Friedhelm Flamme studierte an der Hochschule für Musik Detmold Schulmusik, Kirchenmusik, Orgel, Dirigieren und Tonsatz und legte das Kirchenmusik-A-Examen sowie das Konzertexamen Orgel (mit Auszeichnung) ab. An der Universität Paderborn schloss er ein Studium der Religionspädagogik ab und promovierte im Fach Musikwissenschaft über das Kompositionswerk Friedrich Guldas.

Nach leitender Tätigkeit als Kirchenmusikdirektor der Hannoverschen Landeskirche unterrichtet er als Oberstudienrat an der Paul-Gerhardt-Schule Dassel und lehrt als Honorarprofessor an der Hochschule für Musik Detmold. Seine umfangreiche Diskographie umfasst Gesamteinspielungen der Orgelwerke C. Nielsens und W.F. Bachs sowie die viel beachtete CD-Reihe Organ Works Of The North German Baroque (22 CDs  bei cpo).

2004 wurde ihm für seine Einspielung des Gesamtwerks von M. Duruflé der Internet Classical Award verliehen. Im März 2017 eröffnete er im Rahmen einer dreiteiligen England-Tournee eine Bach-Konzertreihe in der Londoner St. Paul’s Kathedrale; er ist ein regelmäßiger und gern gesehener Gast an den bedeutenden Orgeln in Deutschland, Europa und Übersee.

Das Orgelkonzert mit Friedhelm Flamme beginnt um 20 Uhr. Eintrittskarten zum Preis von 10 € (erm. 7 €) gibt es an der Abendkasse, die ab 19.15 Uhr geöffnet sein wird.





Mehr anzeigen Icon_down_t
Profile-small

Die "Musikzwerge" gehen in eine neue Runde

 

Ab dem 15. August treffen sich die Musikzwerge wieder im Gemeindehaus in Kirchgellersen. Hier singen und musizieren die Kleinsten - gemeinsam mit den Eltern - und erfahren Töne, Klänge, Rhythmen, Instrumente...

 

Es wird nun zwei Gruppen geben:

Mittwoch um 9.30 Uhr für die etwa 1 bis 1,5-Jährigen.

Donnerstag um 16 Uhr für die etwa 1,5 bis 3-Jährigen

Die Dauer ist jeweils 30 Minuten

Kosten: 2,- Euro pro Treffen

 

Anmeldungen an jessenjudith@gmail.com oder 04135-8094343

 

Über viele Rückmeldungen freue ich mich.


Judith Jessen

 






Mehr anzeigen Icon_down_t
1376056394.thumb-
1532010123.medium_hor

Bild: unbekannt

Gefunden im Feuerwehrhaus (naja) unserer Partnergemeinde Hörden/Gaggenau im Murgtal/Schwarzwald
Mehr anzeigen Icon_down_t
1480325433.thumb-
1532007139.medium

Bild: Christiane Eikenberg

Die Nacht der Kultur war spitze !!

Ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden.......

Mehr anzeigen Icon_down_t
1472542290.thumb-

Wir sind nicht in der Sommerpause

Jeden Sonntag Gottesdienst um 10 Uhr - ein kleiner Urlaub für die Seele.

Das Gemeindebüro ist auch während der Ferien immer montags von 15 bis 18 Uhr und dienstags von 17-20 Uhr geöffnet. Auch Pastor Rakowski ist wie gewohnt erreichbar.

Allen eine gesegnete Sommerzeit!
Mehr anzeigen Icon_down_t
Profile-small

Baumaßnahmen

Am 09.08.2018 bleibt die Kirche geschlossen.

Wir bitten um Ihr Verständnis,
vielen Dank.

Mehr anzeigen Icon_down_t
1518767715.thumb-
1531941858.medium

Bild: Christine Melzer

Die Neustädter Kirchengemeinde wünscht Ihnen eine gesegnete Sommerzeit.


Sommerfreuden
von Anita Menger

Faltertanz auf Blumenwiesen.
Sommernächte lau und still.
Herrlich, kühles Nass genießen.
Vater schürt den Gartengrill.

Sommernächte lau und still.
Zauberhafter Duft der Rosen.
Vater schürt den Gartengrill.
Endlich wieder kurze Hosen.

Zauberhafter Duft der Rosen.
Trubel herrscht am Badestrand.
Endlich wieder kurze Hosen.
Barfuß durch den heißen Sand.

Trubel herrscht am Badestrand.
Herrlich, kühles Nass genießen.
Barfuß durch den heißen Sand.
Faltertanz auf Blumenwiesen.



Mehr anzeigen Icon_down_t
1465669439.thumb-

Der Konfirmandenunterricht startet durch!

Nach der der Konfi-Kirchen- und Kinonacht im Juni geht der Konfirmandenunterricht in die nächste Runde. Am Freitag, den 10. August geht es für ALLE gemeinsam wieder los in der Nicolai-Kirche. Dabei sein wird neben dem Mitarbeiterteam und Pastor Michael Groh auch das erste Mal Pastor Matthias Wittkämper. Wir werden das weitere Programm vorstellen und mit einem gemeinsamen Thema starten. Beginn 17.00, Ende 20.00 Uhr.






Mehr anzeigen Icon_down_t
1376056350.thumb-

Gottesdienst am 22.07. um 10 Uhr in Twistringen

Mit Bedauern hat die Kirchengemeinde den Tod von Pastor i.R. Richter zur Kenntnis genommen. Mit Pastor Richter sollte am 22.07. um 10 Uhr  in der Heiligenloher Kirche ein Gottesdienst gefeiert werden. Dieser musste nun von dem Kirchenvorstand abgesagt werden. Gleichzeitig wird zum Gottesdienst in die Martin-Luther-Kirche in Twistringen eingeladen
Mehr anzeigen Icon_down_t
1429256906.thumb-

Bild: M.St.-Coordes

Der HERR ist mein Hirte

Einen wunderbaren Abschlussgottesdienst zum Ende der Grundschulzeit feierten die Viertklässler der Grundschule Remels vor den Sommerferien.  Gott, der gute Hirte, war dabei der 'rote Faden' in allen Überlegungen: Was ist in den vier Grundschuljahren alles paassiert? Was haben wir gelernt? Was hat uns gefreut? Worüber waren wir traurig?   Und wie wird die Zukunft?   Eine neue Zeit beginnt.  Ihre Fragen haben die Schülerinnen und Schüler auf gebastelteten Schafen geschrieben und an den Hirten geklebt. Dort sind sie gut aufgehoben.
Mehr anzeigen Icon_down_t
1503744770.thumb-

Unser Friedhof soll schöner werden!

In den letzten Wochen und am vergangen Wochenende ist viel passiert auf dem Lödingsen Friedhof. 

Erst wurde ein "Blühkreis" erschaffen - vielen Dank an Norbert Hille, Michael von Minden und vielen engagierten Helfern!

Das Haupt-Tor wurde erneuert und funktioniert jetzt wieder - vielen Dank, Herr Schirmacher und Herr Käse! 

Zwei neue Bänke stehen unter den Bäumen! Danke!

In der Tradition von "Ora et labora" trafen sich viele Gemeindemitglieder am vergangenen Samstag, um Gräber freizulegen, Platten für einen Weg zu legen, viel Grün abzuschneiden und wegzubringen! Vielen Dank! Es hat sich wirklich gelohnt! 

Herzlichen Dank allen fleißigen Helfern und Helferinnen! 

Wer zu Hause noch ein paar passende Wegplatten liegen hat und sie uns schenken möchte - wir freuen uns, den Weg bis zum Ehrenmal fertig zu legen! 

Mehr anzeigen Icon_down_t
1376056309.thumb-

AZ titelt: „Uelzen wird zum Gospel-Mekka“

Die Jubiläumsausgabe des Norddeutschen Gospelchortreffens findet inzwischen auch schon in der Presse gebührende Beachtung. HIER ist der Artikel der „Allgemeinen Zeitung für die Lüneburger Heide“!

https://www.az-online.de/uelzen/stadt-uelzen/uelzen-gospel-mekka-10030473.html

Und im Uelzener Generalanzeiger findet man diesen Artikel hier:


Mehr anzeigen Icon_down_t
1523988690.thumb-
Kinderbibelwoche in Corvinus

Nähere Informationen finden Sie hier:
Mehr anzeigen Icon_down_t
1495538805.thumb-

 "Wir müssen nicht die Flucht, sondern die Fluchtursachen bekämpfen"

Die Kongogruppe Bad Fallingbostel sieht sich mit ihrem Engagement für Projekte in Beni / Bundji in der Demokratischen Republik Kongo durch Aussagen des Deutschlanddirektors der Entwicklungsorganisation One Stephan Exo-Kreischer bestätigt. In der Speaker`s Corner der Walsroder Zeitung vom 5. Juli 2018 schrieb er zutreffend: " Fakt ist: Migration ist Teil der globalisierten Welt. Was wir tun können, ist, dazu beizutragen, dass niemand durch Hunger, Not und Gewalt gezwungen ist, seine Heimat zu verlassen. Wir dürfen unseren Blick nicht nur auf die Länder richten, in denen die Menschen in die Boote steigen, sondern müssen uns auf ihre Heimatländer konzentrieren, in denen sie keine Überlebenschancen oder Perspektiven sehen. Wir müssen gezielt die fragilsten und ärmsten Staaten unterstützen. Dort müssen Investitionen in Bildung, Beschäftigung und Beteiligung getätigt werden."

Die Kongogruppe weist auf ihre nächsten beiden Vorhaben hin, den Film  VOICES  OF  VIOLENCE am 12. August 2018 um 17 Uhr im Ratssaal Bad Fallingbostel und den 4. AFRIKASONNTAG auf dem Kirchberg in Bad Fallingbostel am 26. August 2018 mit Musikbeiträgen von PÖLLMANN und OEHLERKING sowie der Trommelgruppe TROKIWA. MARGIT THUROW-SÄMANN stellt neue von Afrika inspirierte Bilder aus, die zum Teil im Juni / Juli 2018 in Limpopo in Südafrika entstanden sind. 

Mehr anzeigen Icon_down_t
1427303155.thumb-

Jubiläumskonzert "Wings of Faith"

Zwanzig Jahre „Wings of Faith“ –  Der beliebte Ashäuser Gospelchor feiert Geburtstag und lädt am Sonntag, den 19. August, um 17:00 Uhr herzlich zum Jubiläumskonzert in die St. Jakobi-Kirche nach Hanstedt ein!

Man mag es kaum glauben und doch ist man stolz auf diese lange Zeit. Nach der Gründung vor zwanzig Jahren, dem Besuch des Filmes „Sister Act“, kam die „Gospelströmung“ gerade auf und es entstanden nach und nach immer mehr Chöre.

Als Chor für Jedermann begann alles und im Laufe der Zeit hat man sich deutlich weiterentwickelt. Der Charakter des Chores wurde durch verschiedene Chorleiter beeinflusst und geprägt.

Vor sechs Jahren, im Mai 2012, ist Joana Toader, selbst früheres Chormitglied und zwischenzeitlich zur Chorleiterin von 6 Chören, wie auch zur Solo- und Ensemblesängerin avanciert und über die Landesgrenzen hinaus gefragt, zu „Wings of Faith“ zurückgekehrt, und zwar als Chorleiterin. Mit ihrem großen Elan ist sie Garant für die Begeisterung, die den Chor auszeichnet und die schnellstens auf das Publikum überspringt, wie man immer wieder aus den Reihen der Zuhörer erfährt.

Seit der Chorgründung wurde größten Wert auf professionelle Chorleiter und Musiker gelegt - ein großes Plus für die Entwicklung der derzeit 40 Sänger und Sängerinnen, von denen etwa ein Drittel den harten Kern der „ersten Stunde“ bilden, und die im Laufe der Jahre Hinzugekommenen fühlen sich in der Chorgemeinschaft sehr wohl. Das Jubiläumskonzert zum 20. Geburtstag soll ein Fest werden für die Sänger und auch für das Publikum. Musik aus den ersten Anfängen bis hin zu Stücken aus der Gegenwart, liebevoll und gekonnt arrangiert und umgesetzt von Joana Toader, werden zu hören sein und die Sänger brennen darauf, das in den letzten Wochen so intensiv Geprobte zu Gehör zu bringen.

Begleitet werden „Wings of Faith“ von den Berufsmusikern Benny Grenz aus Bremen am Piano und Manuel Hansen aus Hamburg an den Percussions.


Karten im Vorverkauf im Kaufhaus Dittmer zu € 14.-
oder an der Abendkasse (Einlass ab 16.30 Uhr) zu €16.-

Mehr anzeigen Icon_down_t
Profile-small
vor 5 Tagen

Literatenpredigten

Am 22. Juli wird die Novelle "Die Entdeckung der Currywurst" von Uwe Timm im Gottesdienst abgehandelt. "Die Essenholer" - eine Erzaählung von Heinrich Böll steht am 29. Juli im Mittelpunkt der Predigt. Den Abschluss am 12. August bildet der Roman "Nachtzug nach Lissabon" von Pascal Mercier.
Mehr anzeigen Icon_down_t
Weitere Aktivitäten anzeigen